Businessplan - Die Beschreibung der Vertriebspolitik

6.3.4 Vertriebspolitik

Der Vertrieb soll die ersten Jahre als stationärer Verkauf über eigene Vertriebsstellen geschehen. Das Restaurant wird die Gäste bereits um 6 Uhr empfangen und bis 22 Uhr warme Speisen anbieten.

Der spätnachmittäglichen und abendlichen Flaute in Bezug auf Laufkundschaft wird mit einer Minimierung des Personals zu diesen Zeiten und einer vermehrten Konzentration der Werbung auf die Möglichkeit des Take-Away begegnet.

Des weiteren wird zu diesen Zeiten ein Lieferservice unseren Verkaufsradius auf das restliche Tiergarten und angrenzende Bezirke erweitern, da die Kundschaft, die sich, aufgrund der Tätigkeit in den nahe gelegenen Ämtern und Büros, tagsüber in der Beispielstrasse aufhält, ausbleibt. Zu diesem Zweck wird ein Elektroauto angeschafft.

Für den Fall eines entsprechenden Wachstums ist geplant, die Geschäftsidee von Franchisenehmern gegen eine Lizenzgebühr umsetzen zu lassen. Die Geschäftspolitik würde auch weiterhin von uns als Franchisegebern bestimmt werden. Es wird bei uns als besonderer Service EC- Kartenbezahlung ohne Mindestsumme ermöglicht.
kundennutzen und Innovation