Anrechnungszeiten

Versicherungslexikon - Begriffe mit A

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Anrechnungszeiten

Unter Anrechnungszeiten versteht man diejenigen Zeiten, in denen der Rentenversicherungspflichtige zwar keine Beiträge zur Rentenversicherung gezahlt hat, die aber trotzdem berücksichtigt werden bei der Berechnung der Rentenleistung.

Zu den Anrechnungszeiten zählen Arbeitslosigkeit, Schwangerschaft und Mutterschutz und die schulische Ausbildung ab dem 17. Geburtstag bis zu acht Jahren. Die Anrechnungszeiten wegen Krankheit, Schwangerschaft, Mutterschutz und Arbeitslosigkeit werden nur berücksichtigt, wenn sie im Rahmen einer versicherten Tätigkeit liegen.

Eine Ausnahmeregelung gilt hier für die Zeit zwischen dem 17. Und 25. Geburtstag. Viele Versicherte können hier noch keinen kontinuierlichen Versicherungsverlauf nachweisen, deshalb entfällt die Bedingung der versicherten Tätigkeit.
 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com