Anzeigepflichtverletzung

Versicherungslexikon - Begriffe mit A

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Anzeigepflichtverletzung

Ganz allgemein bezeichnet die Anzeigepflichtverletzung die Pflicht zur Anzeige bestimmter Umstände, die der Versicherte der Versicherung anzeigen muss, um seinen Versicherungsschutz nicht zu gefährden.

Zu den vorvertraglichen Anzeigepflichten – den Angaben, die vor dem Abschluss des Versicherungsvertrags gemacht werden müssen – gehören unterschiedlichste Vorerkrankungen. Hat ein Versicherungsnehmer zum Beispiel eine eingeschränkte Sehschärfe, dann ist dies unter Umständen dem Versicherer vor dem Vertragsabschluss anzuzeigen, so dass er die Zahlung einer Berufsunfähigkeitsrente aufgrund einer Augenerkrankung ausschließen kann.

Eine weitere häufige Anzeigepflicht kann in der Anzeige eines Berufswechsels des Versicherungsnehmers liegen.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com