Bewerbungsfoto

Bewerbungsfotos dienen als erster entscheidender individueller Eindruck, bei einer Bewerbung für einen Praktikum oder einer Arbeitsstelle.

Wer seine Bewerbungen noch per Post versendet, sollte das Bewerbungsfoto rechts am Lebenslauf befestigen oder noch besser auf einem Deckblatt zentral positionieren. Bei Bewerbungen per Post gehört auch der Name, gut leserlich, auf die Rückseite des Fotos.

Damit ein Bewerbungsfoto einen überzeugenden Eindruck auf die entsprechenden Personalenscheider hinterlassen, sind einige Details zu beachten:

  • In jedem Falle sollte ein Fotograf aufgesucht werden für das Bewerbungsfoto
  • Passfotos sind gänzlich ungeeignet für eine Bewerbung
  • Keine fremden Personen auf den Foto
  • Keine Schnappschüsse
  • Keine Urlaubsfotos oder private Partyfotos
  • Das Foto soll Präsenz ausstrahlen. Hierzu ist ein selbstsicheres und sympathisches Lächeln gut
  • Haare sollten nicht das Gesicht verdecken
  • Die richtige Kleidung sollte gewählt werden. In der Regel ist dezente Businesskleidung optimal