Spanien arrow Orte arrow Balearen arrow Mallorca arrow Can Picafort

Can Picafort

Can Picafort auf Mallorca liegt zirka 60 Kilometer nordöstlich von Palma an der Nordküste der Baleareninsel.

War der Touristenort vor 50 Jahren noch ein kleines Fischerdörfchen, so hat das Städtchen, das zur Gemeinde Santa Margalida zählt, heute 6000 Einwohner und viele Hotels mit insgesamt 10 000 Betten.

Alle liegen am Sandstrand des Ortes direkt an der Promenade. Der Ort lebt heute alleine vom Tourismus. Die Urlauber kommen überwiegend mit dem Flugzeug aus Deutschland. Can Picafort auf Mallorca
Pauschalreise Can Picafort

Urlaub in Can Picafort

Das Leben pulsiert tags am Strand und in der Einkaufsstraße, abends und nachts in der Fußgängerzone. Can Picafort hat keine Sehenswürdigkeiten, zählt aber unter zahlreichen Mallorca-Fans vor allen Dingen in der Nebensaison als Geheimtipp - dann ist es hier ruhig, allerdings sind auch viele Geschäfte geschlossen.

Beliebter Ausflugsort der Touristen ist das direkt an Can Picafort angrenzende zirka 800 Hektar große Naturschutzgebiet s'Albufera, das sie überwiegend mit dem Mietfahrrad besuchen.

In Can Picafort gibt es außerdem eine der größten Kart-Rennbahnen Mallorcas. Sie hat eine Gesamtlänge von 1325 Metern. Auf ihr werden sogar nationale und internationale Rennen gefahren.

Hotels in Can Picafort