Spanien arrow Orte arrow Balearen arrow Mallorca arrow Costa de la Calma

Costa de la Calma Urlaubsort auf Mallorca


Südwestlich der Hauptstadt Palma, zwischen Paguera und Santa Ponsa, liegt der Ferienort Costa de la Calma.

Der Ort ist gut über die Autobahn von Palma erreichbar und bietet darüber hinaus eine gute Infrastruktur, um viel von der Umgebung zu sehen.

Der kleine Ort liegt in Küstennähe und zählt zu einem der reichsten und luxuriösesten Orte auf Mallorca.

Aufgrund dessen findet man in Costa de la Calma weniger Hotels, sondern Straßen geziert von Villen und Fincas der Reichen und Schönen. Wer die Möglichkeit hat, eine dieser Villen mal zu besichtigen, sollte dies gegen Abend machen. Die Villen liegen meistens an Hängen und ermöglichen den Blick auf einen Costa de la Calma Urlaubsort auf Mallorcawunderschönen Sonnenuntergang in die Bucht der Costa de la Calma.

Aktivitäten Costa de la Calma

Für Touristen sind aber nicht nur die Häuser interessant, sondern auch der traumhafte Sandstrand in der Nähe von Costa de la Calma. Hier hat man die Möglichkeit, verschiedene Wassersportarten, wie beispielsweise Surfen oder Tauchen, zu testen. Darüber hinaus besteht auch die Möglichkeit, sich im Golf, Reiten oder Tennis auszupowern. Der Sandstrand ist gesäumt von verschiedenen kleinen Strandbars, die nicht nur tagsüber ihre Gäste verwöhnen, sondern auch abends. So bietet Costa de la Calma den ganzen Tag ein abwechslungsreiches Programm für seine Besucher.

Mietwagen Costa de la Calma