Spanien arrow Orte arrow Europa Spanien arrow Deutschland Spanien

Verbindung Deutschland Spanien

Deutschland - Spanien, eine solide Partnerschaft

Deutschland und Spanien sind eine mit den Jahren immer enger werdende Verbindung eingegangen.

Der Kulturaustausch zwischen den beiden europäischen Ländern ist bedeutend.
Immer mehr Menschen in Deutschland interessieren sich für die Sprache und Kultur Spaniens. Längst schon haben Speisen und Gerichte aus Spanien Einzug in Deutschlands Küchen gehalten.

In den Tanzschulen stehen spanische Tänze wie der Flamenco ganz oben auf den Kurslisten.
Genauso ist die deutsche Kultur in Spanien stark vertreten. Die Goethe-Institute in Barcelona und Madrid mit Ihren Außenstellen in San Sebastian und Granada erfreuen sich großer Beliebtheit. Mit einem Angebot an Sprachkursen und zahlreichen Kulturveranstaltungen finden sie großen Anklang in Spanien. Unterstützt werden sie dabei von der 2001 gegründeten Kulturstiftung der deutsch-spanischen Wirtschaft.
Daher sind auch die wirtschaftlichen Beziehungen zwischen Deutschland und Spanien nicht außer Acht zu lassen. Für Spanien ist Deutschland der zweitgrößte Handelspartner. Über 1.000 deutsche Unternehmen haben in Spanien eine Vertretung, teilweise sogar mit eigener Produktion. Deutsche Unternehmen die auf den Spanischen Markt agieren, lassen daher mindestens eine Übersetzung in Spanisch von Ihren Produkten anfertigen. Ihre Bedeutend für die Wirtschaftsbeziehungen ist auch der Tourismus - jährlich besuchen über 10 Millionen Deutsche Spanien.

Auf politischer Ebene führen Deutschland und Spanien schon seit jeher eine gute Beziehung.
So leben heute ca. 150.000 Spanier in Deutschland und sind vorbildhaft integriert.
Noch bemerkenswerter ist aber die Tatsache, dass inzwischen mehr als 500.000 Deutsche in Spanien leben beziehungsweise einen Großteil ihres Lebens in Spanien verbringen.

Seit einigen Jahren findet zweijährlich das Deutsch-Spanische Forum statt. Ein Treffen hochrangiger Führungskräfte aus Politik, Wirtschaft und Kultur. Zuletzt kamen im Februar 2007 Bundespräsident Köhler und der spanische König Juan Carlos I. in Berlin zusammen. Für das Jahr 2009 ist das nunmehr 5. Deutsch-Spanische Forum in Madrid geplant