Es Pujols auf Formentera


Viele Menschen möchten einen harmonischen Urlaub verbringen, daneben sollten herrliches Wetter und weitläufige Sandstrände vorhanden sein.

Die über 80 Quadratkilometer große Balearische Insel Formentera befindet sich nur wenige Kilometer südlich von Ibiza , sie zeichnet sich durch eine unberührte Landschaft aus.

Im kleinen Ort Es Pujols sind lediglich 500 Einwohner zu Hause. Für gewöhnlich erreicht man zuerst den Flughafen auf Ibiza und lässt sich mit der Fähre nach La Savina übersetzen. Es Pujols ist mit dem Auto innerhalb weniger Minuten erreicht.

Der Ort ist traumhaft gelegen, man trifft auf einsame, weiße Sandstrände und idyllische Buchten. Im Westen liegt der riesige Salzsee Estany Pudent mit einer reichhaltigen Flora und Fauna. Bekanntestes Gebiet ist die Playa d’Es Pujols mit einem alten Wehrturm im Hintergrund, hier ist Entspannung abseits des Massentourismus möglich. Es Pujols auf Formentera

Das subtropische Klima sorgt für herrliche Temperaturen, ferner lädt das glasklare Mittelmeer zum Baden ein. Es lohnt sich, eine Yacht zu chartern und die Umgebung zu erkunden, besonders Taucher schätzen das Gebiet.

Die meisten Hotels und Appartements sind klein und familiär gehalten, entlang der Promenade reihen sich viele Restaurants und Cafés aneinander. Eine gute Gelegenheit, von den kulinarischen Spezialitäten zu kosten. Fisch, Meeresfrüchte und Ziegenkäse gelten als wahre Delikatessen.