Spanien arrow Orte arrow Extremadura

Urlaub in Extremadura

Extremadura

Extremadura gehört zu den 17 autonomen Gemeinschaften des Landes, und diese Gegend liegt im Südwesten Spaniens. Die Hauptstadt ist Merida. Merida ist mit seinen großen römischen Ruinen sehr interessant.

Merida war füher eine der bedeutensten Städte des römischen Reiches. Gleichzeitig gehört Extremadura zu einer der Ärmsten Regionen Spaniens.

Da dieses Gebiet keine Küsten mit Sandstränden hat, ist diese Gegend noch wenig bekannt.
Sehenswert sind in Extremadura die Naturparks und in Caceres ist der gesamte Stadtkern aus dem Mittelalter zu erkunden. Auch sehr sehenswert ist die Brücke von Alcantara. Das Klima ist ein mediterranes Klima. Der Sommer ist hier sehr trocken und die Winter sind mild und regenreich.

Spanien - Reise Spanien - Immobilien Spanien - Flüge Spanien