Familienversicherung

Versicherungslexikon - Begriffe mit F

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Familienversicherung

Die Familienversicherung ist eine Besonderheit der gesetzlichen Krankenversicherung. Im Rahmen der Familienversicherung werden Familienangehörige ohne eigenes Einkommen ohne zusätzliche Kosten mitversichert.

In der privaten Krankenversicherung gibt es diese Möglichkeit nicht, hier wird für jedes Familienmitglied ein eigener Monatsbeitrag fällig. Gerade für Versicherte mit Kindern kann dieser Aspekt unter Umständen ausschlaggebend sein, wenn die Frage nach einem Wechsel in die private Krankenversicherung im Raum steht.

Eine Entscheidung für oder gegen die private Krankenversicherung kann dann schon aus rein finanziellen Gründen einfach zu treffen sein.
Entscheidet man sich für eine private Krankenversicherung, besteht für Neugeborene auch bei vorliegenden Erkrankungen ein Annahmezwang.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com