Spanien arrow Praktikum arrow Auslandspraktikum arrow Förderung Praktikum

Finanzierung und Förderung Auslandspraktika

Förderungsmöglichkeiten Auslandspraktikum

Leonardo da Vinci
Leonardo vergibt Stipendien für 3-12 Monate dauernde Praktika in Unternehmen von Mitgliedsstaaten der EU oder einem Beitrittskandidaten (Rumänien, Bulgarien) sowie Island, Liechtenstein, Norwegen und Türkei.

Zu den Leistungen vom Leonardo da Vinci Programm gehören u.a. die Erstattung von Sprachkurskosten und anderen kulturellen Vorbereitungskosten (z.B. für interkulturelles Vorbereitungsseminar von AIESEC) von bis zu insgesamt 200 Euro, Zuschüsse zu den Reisekosten bis zu 449 Euro (gestaffelt nach Zielländern) sowie Zuschüsse zu den Lebenshaltungskosten von bis zu 500 Euro/Monat.

Welches Leonardo Büro für dich Zuständig ist hängt von deinem Studienort ab. Das Praktikumsbüro in deiner Hochschule kann in der Regel darüber Auskunft geben.

Weitere Informationen erhaltet ihr unter www.sokrates-leonardo.de.

Auslandsbafög
Für einen Praktikumsaufenthalt im Ausland erhalten mehr Studierende Ausbildungsförderung als für eine Ausbildung im Inland. Denn die an Kaufkraft und Lebenshaltungskosten orientierten Auslandszuschläge, Reisekosten und die möglicherweise anfallenden Gebühren lassen den Bedarfssatz ansteigen, so das für viele Studierende ein Anspruch auf Studienförderung entsteht.

Ein Auslandspraktikum im Rahmen eines Studiums kann gefördert werden, wenn es für die Durchführung der Ausbildung erforderlich und in Ausbildungsbestimmungen geregelt ist. Außerdem muss das Praktikum im Ausland nach dem Ausbildungsstand förderlich sein und die Ausbildungsstätte bzw. die zuständige Prüfungsstelle muss anerkennen, dass die Praktikantenstelle den Anforderungen der Prüfungsordnung genügt. Die Mindestdauer beträgt 12 Wochen.

Für eine Förderung in Spanien ist das Studentenwerk Heidelberg zuständig.
Im Interenet unter: www.studentenwerk.uni-heidelberg.de
Weitere Informationen sind auch auf den Seiten des Bundesministeriums für Bildung und Forschung hinterlegt unter: http://www.bafoeg.bmbf.de/gesetze_merk06.php.

Nützliche Tipps und Informationen gibt es auch auf der Seite: www.auslandsbafoeg.de.

Übrigens wird das Auslandsbafög unabhängig von einem Leonardo da Vinci Stipendium gewährt. Das bedeutet du kannst sowohl ein Stipendium vom Leonardo da Vinci Programm erhalten und zugleich die volle Auslandsbafögförderung beziehen.

Inwent
Das Fachhochschulprogramm von Inwent ist ein Förderprogramm für Studierende an Fachhochschulen, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung finanziert wird. Es bietet die Möglichkeit ein sechsmonatiges Praktikum in einem ausländischen Unternehmen zu absolvieren und interkulturelle, berufsspezifische und sprachliche Kompetenzen für den globalen Arbeitsmarkt zu gewinnen. Im Internet unter: www.inwent.org.

Bildungskredit
Die Bundesregierung bietet Studierenden in fortgeschrittenen Ausbildungsphasen die Möglichkeit, einen zinsgünstigen Kredit nach Maßgabe der Förderbestimmungen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung in Anspruch zu nehmen.

Ziel des Kredits ist die Sicherung und Beschleunigung der Ausbildung oder die Finanzierung von außergewöhnlichem, nicht durch BAföG abgedecktem Aufwand, um die Ausbildung zu verkürzen bzw. den Abbruch der Ausbildung aufgrund fehlender finanzieller Mittel zu vermeiden. Die Förderung erfolgt unabhängig vom Einkommen des Antragstellers und seiner Eltern.

Wenn der Besuch einer ausländischen Ausbildungsstätte dem Besuch einer inländischen gleichwertig ist, kann der Kredit auch für eine Ausbildung im Ausland vergeben werden.

Weitere Informationen und aktuelle Zinsraten findet Ihr unter: www.bva.bund.de/aufgaben/bildungskredit/index.html.

DAAD
Der DAAD stellt eine Reihe von verschiedenen Stipendien zur Verfügung.
In der umfangreichen Datenbank des DAAD können Informationen zu den Förderungsmöglichkeiten des DAAD sowie anderer Förderorganisationen abgefragt werden.

Im Internet unter: http://www.daad.de/ausland/index.de.html.




Verwandte Themen:
Kredite Studenten
Girokonto Vergleich Studenten