Freiwillig Versicherte

Versicherungslexikon - Begriffe mit F

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Freiwillig Versicherte

Mit der Einführung der Pflichtversicherung in der Krankenversicherung muss jeder eine Krankenversicherung haben. Angestellte, deren jährliches Brutto-Arbeitsentgelt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze liegt, und Selbständige sind von der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Krankenversicherung allerdings ausgenommen.

Sie haben die Wahl, sich freiwillig in der gesetzlichen Krankenversicherung zu versichern oder sich für eine private Krankenversicherung zu entscheiden. Ein vollständiger Verzicht auf eine Krankenversicherung ist nicht mehr möglich.

Vor der endgültigen Entscheidung für eine freiwillige gesetzliche oder eine private Krankenversicherung sollte man sich umfassend beraten lassen. Sowohl die Preise als auch die Leistungen der gesetzlichen und der privaten Versicherer können sehr stark voneinander abweichen, so dass man entweder ein größeres Sparpotenzial aufdecken kann oder bessere Leistungen zum gleichen Preis erhält. Ein sorgfältiger Beitragsvergleich für die private Krankenversicherung lohnt sich in jedem Fall.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com