Gewinnanteile, Überschussanteile

Versicherungslexikon - Begriffe mit G

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Gewinnanteile, Überschussanteile

Ein Versicherer ist verpflichtet, seine Versicherungsbeiträge sehr vorsichtig zu kalkulieren und die eingezahlten Beiträge entsprechend konservativ zu investieren.

Seine Kalkulation basiert im Wesentlichen auf der Sterblichkeitsrate, seiner Kostenstruktur und dem jeweiligen Zinsniveau des Kapitalmarktes.

Durch diese konservative Kalkulation und Anlagepolitik können die Versicherer in der Regel beträchtliche Gewinne erzielen. Diese Gewinn- oder Überschussanteile werden von dem Versicherer nicht garantiert, können aber in einem gewissen Umfang an die Versicherten ausgezahlt werden. Dies erfolgt meist bei Ablauf des Vertrags.
 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com