Gruppenversicherung

Versicherungslexikon - Begriffe mit G

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Gruppenversicherung

Eine Gruppenversicherung bietet vor allem großen Betrieben die Möglichkeit, Verträge zu besonderen Konditionen abzuschließen. Die Vorteile einer Gruppenversicherung liegen maßgeblich in der Gestaltung des Versicherungsbeitrags. So kann ein Versicherer einem Betrieb für eine bestimmte Versicherung Rabatte anbieten und damit den Versicherungsbeitrag senken.

Ein weiterer Vorteil kann die Gewährung von besseren oder zusätzlichen Leistungen sein. Im Krankenversicherungsbereich kann dies zum Beispiel eine höhere Leistung bei Zahnersatz sein oder es können Zuschüsse bei Kuren gewährt werden. Die Vergünstigungen gelten für Mitarbeiter des Betriebs und für deren Familienangehörige.

Im Bereich der privaten Krankenversicherung kommt eine Gruppenversicherung selbstverständlich nur für Arbeitnehmer mit einem jährlichen Arbeitsentgelt oberhalb der Versicherungspflichtgrenze oder für Selbständige in Frage. Das gilt sowohl für die Mitarbeiter des Betriebs als auch für deren Familienangehörige.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com