Hotel Rezeption


Hotel Rezeption

Aufgaben und Tätigkeiten im Hotel
Der Empfang, auch Front-Office oder Rezeption genannt, ist der allererste Anlaufpunkt eines Gastes im Hotel und daher ein besonders wichtiger Bestandteil eines Hotels.

Es ist der erste Ort, aber auch der letzte, an dem sich der Gast aufhält. Somit ist es die Aufgabe der Mitarbeiter in dieser Abteilung eine besondere Atmosphäre durch höfliches und Zuvorkommendes Verhalten zu gewährleisten, damit sich der Gast wohl fühlt. Ist der erste Eindruck bei Anreise des Gastes schlecht, so kann dies große Auswirkungen auf den Rest seines Aufenthaltes im Hotel haben. Genauso ist die freundliche Verabschiedung des Gastes bei Abreise von höchster Wichtigkeit.

Der Empfang ist immer die erste Anlaufstation des Gastes, wenn er Fragen oder Probleme hat. Der Empfangsmitarbeiter ist ständig bemüht, den Aufenthalt des Gastes so angenehm wie möglich zu machen. Dies ist eine schwierige aber auch sehr schöne Herausforderung, da jeder Gast unterschiedlich ist und somit andere Bedürfnisse, Vorstellungen und Wünsche hat.

Hotel Check-in

Gäste werden höflich begrüßt, möglichst mit Namen und in ihrer Muttersprache (Beispiel: Einen schönen guten Tag Herr Mustermann, herzlich Willkommen im Hotel…). Dann wird freundlich gebeten, den Meldeschein (registration card) auszufüllen und zu unterschreiben. Dies benötigt das Hotel, um den Gast richtig einzuchecken. Während der Gast sich registriert, bereitet der Empfangsmitarbeiter die Schlüssel für das Zimmer vor.

Die Angaben auf dem Meldeschein werden mit dem Reservierungsdetails verglichen oder ggf. ergänzt wie z. B. Adresse, Geburtsdatum… Der Gast wird gefragt, ob er seinen Aufenthalt eventuell schon im Voraus bezahlen möchte. Dann wird der Schlüssel übergeben und ihm erklärt, wo sich sein Zimmer befindet und auch auf welcher Etage sich das Frühstück (Frühstücksrestaurant) befindet mit den jeweiligen Frühstückszeiten. Der Hotelpage ist bei dem Gepäck der Gäste behilflich. Ebenso wünscht man dem Gast einen angenehmen Aufenthalt im Hotel.

Gästebetreuung

Im Rahmen der Gästebetreuung wird versucht. Auf alle Wünsche der Gäste einzugehen und dabei das Dienstleistungsangebot und die Serviceleistungen des Hotels vorrangig zu berücksichtigen (z.B. Restaurants, Wellnessangebote etc.). Hierbei sind insbesondere der Potier und die Mitarbeiter am Empfang besonders gefordert. Daher sollten sich alle in diesen Bereichen tätigen Mitarbeiter über alle aktuellen Informationen über das Hotel, über die die im Hause befindlichen Restaurants und Veranstaltungen vor Arbeitsbeginn informiert sein. Hierfür werden in der Regel „Function Sheets“ in den Abteilungen ausgehangen.

Beispiele Standard und Serviceleistungen
- Auskünfte erteilen: Sehenswürdigkeiten, Wegbeschreibungen, Verkehrsverbindungen
- Post und Nachrichten übergeben sowie versenden von Post: Z.B. Briefe, Telefay etc.
- Rechnungen auf Zimmerrechnung setzen
- Bargeldloses Bezahlen ermöglichen, d.h. die wichtigsten Kreditkarten-Unternehmer sind Vertragspartner
- Gästegepäck transportieren
- Wertsachen aufbewahren in Schließfächern oder Hotelsafes


Die Inhalte und Texte dieser Webseite sind urheberrechtlich geschützt. Unerlaubte Verwendung, Weitergabe oder Reproduktion einzelner Inhalte oder kompletter Seiten, können sowohl zivilrechtlich als auch strafrechtlich verfolgt werden.Hotelmarketing - Hausdame Hotel - Tourismus Spanien - Hotelreservierung - Tourismusstudiengänge