Individuelle Gesundheitsleistungen IGel

Versicherungslexikon - Begriffe mit I

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Individuelle Gesundheitsleistungen IGel

Unter individuellen Gesundheitsleistungen versteht man Leistungen, die Ärzte ihren gesetzlich versicherten Patienten gegen die Zahlung aus eigener Tasche anbieten können. Sie gehen über das vom Gesetzgeber definierte Maß einer notwendigen medizinischen Versorgung hinaus, aus diesem Grund werden die Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.

Zu den individuellen Gesundheitsleistungen können zum Beispiel besondere Impfungen für Fernreisen gehören oder die Früherkennung eines Glaukoms beim Augenarzt. Die Kostenübernahme durch die privaten Versicherer kann je nach Leistung anders aussehen.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com