Jahresarbeitsentgeltgrenze JAEG

Versicherungslexikon - Begriffe mit J

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z


Die Jahresarbeitsentgeltgrenze JAEG wird auch Versicherungspflichtgrenze genannt. Sie legt das jährliche Arbeitsentgelt fest, bis zu dem ein Arbeitnehmer verpflichtet ist, sich in der gesetzlichen Krankenversicherung zu versichern.

Liegt das Arbeitsentgelt oberhalb der Jahresarbeitsentgeltgrenze, kann sich der Arbeitnehmer freiwillig gesetzlich versichern oder sich für eine private Krankenversicherung entscheiden.

Die Jahresarbeitsentgeltgrenze oder die Versicherungspflichtgrenze sind nicht identisch mit der Beitragsbemessungsgrenze. Diese legt die Höchstgrenze des Brutto-Arbeitseinkommens fest, auf die der Beitragssatz angewandt wird.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com