Krankenzusatzversicherung

Eine Krankenzuatzversicherung fängt da an, wo die Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung aufhören.

Durch den Abschluss einer solchen Krankenzusatzversicherung erhält man also ein höheres Leistungsniveau, welches mit einer gesetzlichen Krankenversicherung nicht zu erreichen wäre. Wer nicht in die private Krankenversicherung wechseln möchte findet in der Krankenzusatzversicherung ein gute Alternative.

Dabei gilt es zu beachten, dass es hier verschiedene Zusatzversicherungen gibt, wie beispielsweise eine Krankenzusatzversicherung für die Zähne, eine Krankenzusatzversicherung für Chefarztbehandlung und Behandlung in einem 2-Bett-Zimmer.

Meistens werden aber Krankenzusatzversicherungs-Komplettangebote empfohlen, weil sie sämtliche Zusätze inkludieren und damit in der Regel günstiger sind, als wenn man jede Zusatzversicherung einzeln abschließen würde. Auch spielt hier das Eintrittsalter eine Rolle, da in der Regel ältere Menschen auch höhere Beiträge zahlen müssen.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com