Krankheit

Versicherungslexikon - Begriffe mit K

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Krankheit, Körperverletzung und Kräfteverfall sind die Anspruchsgrundlagen für die Leistung einer Berufsunfähigkeitsversicherung. Krankheit bezeichnet einen vom normalen Gesundheitszustand abweichenden körperlichen oder geistigen Zustand, der die berufliche Leistungsfähigkeit auf Dauer ausschließt oder zumindest beeinträchtigt.

Als Krankheit gelten damit auch psychische Erkrankungen oder Schmerzen, die es dem Versicherten nicht mehr erlauben, seinen Beruf auf Dauer auszuüben. So können zum Beispiel Rückenschmerzen einem Busfahrer das Fahren unmöglich machen oder eine Allergie gegen chemische Mittel den Frisör an der Ausübung seiner beruflichen Tätigkeit hindern.
 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com