Mitwirkungspflichten

Versicherungslexikon - Begriffe mit M

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Die Mitwirkungspflichten des Versicherten beziehen sich auf die Leistungen, die von ihm im Fall einer beantragten Leistung wegen Berufsunfähigkeit zu erbringen sind. Dazu gehören im Wesentlichen die Lieferung einiger wichtiger Dokumente, die der Versicherte vorzulegen hat.

Sie umfassen meist eine Geburtsurkunde, eine Schilderung der Ursachen für den Eintritt der Berufsunfähigkeit, die jeweiligen ärztlichen Berichte und Unterlagen und Informationen zum ausgeübten Beruf des Versicherten. Mit der Erfüllung seiner Mitwirkungspflichten unterstützt der Versicherte die zügige und reibungslose Prüfung seines Versicherungsfalls.
 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com