Nachversicherung

Versicherungslexikon - Begriffe mit N

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z


Die Nachversicherung in der privaten Krankenversicherung greift vor allem bei Neugeborenen. Ist ein Elternteil seit mindestens drei Monaten in der privaten Krankenversicherung vollversichert, dann kann das Neugeborene innerhalb von zwei Monaten nach der Geburt nachversichert werden. Für den Versicherer besteht dann ein Annahmezwang, das heißt, er muss das Neugeborene unabhängig vom Gesundheitszustand ohne Risikozuschläge oder Leistungsausschlüsse akzeptieren.

Einige Versicherungen erlauben die Versicherung von Kindern, auch wenn die Eltern dort nicht versichert sind. Auch dann ist eine Nachversicherung möglich, meist mit Durchführung einer Risikoprüfung.
 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com