Porto Petro


Porto Petro gehört zu der Gemeinde Santanyi. Im Süden grenzt es an den Ort Cala d' Or, der auch zu Santanyi gehört.

Der Ort hat nur rund 500 Einwohner und wird auch von Touristen nicht stark frequentiert. Touristen befinden sich hier hauptsächlich auf der Durchreise, wenn sie nach Cala Mondrago oder nach Cala d' Or möchten. Kleine Landstrassen führen den Besucher, welcher aus Richtung Cala d Or kommt in den Ort. Um weiter zur Cala Mondrago zu fahren fährt man einmal durch den Ort um den Hafen herum.Porto Petro

Einzig im Hafen von Porto Pedro sind einige Restaurants zu finden. Ein Spaziergang am Hafen ist dennoch zu empfehlen, denn das Gelände ist gut zu überschauen. Plant man als Tourist einen Ausflug nach Porto Pedro, dann sollten weitere Ziele auf dem Tagesplan stehen, denn in Porto Pedro hat man nach rund 30 Minuten alles Sehenswerte gesehen. Weitere interessante Ziele in der Umgebung sind Cala d' Or, die Bucht von Cala Mondrago mit dem schönen Strand S' Amarador.

Anreise Porto Petro

Vom Flughafen aus kann man mit dem Auto über die Autobahn in Richtung Santanyi und Llucmayor fahren. Ab Santanyi ist Porto Pedro schon ausgeschildert. Insgesamt braucht man vom Flughafen bis Porto Pedro rund eine Stunde.

In Porto Pedro gibt es ein 5 Sterne Luxushotel, welches eine einzigartige Erfahrung auf Mallorca bietet. Ebenfalls sind einige kleine Landhotels oder Fincas zu finden.
Günstige Hotels Mallorca