Qualitätskriterien

Versicherungslexikon - Begriffe mit Q

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z


Der Begriff der Qualitätskriterien in der privaten Krankenversicherung ist relativ weit gefasst. Er beinhaltet die Kriterien, die es bei der Beurteilung der Qualität einer Krankenversicherung zu beachten gilt. Qualitätskriterien sind ganz besonders bei einem Wechsel der Versicherung von Bedeutung, wenn man herausfinden möchte, ob eine andere Gesellschaft nicht nur günstiger ist, sondern mindestens gleichwertige Leistungen bietet. Ein Beitragsvergleich für die private Krankenversicherung bleibt dabei nicht aus.

Zu den Qualitätskriterien zählen im ambulanten Bereich unter anderem die freie Arztwahl, die Kostenübernahme auch über den Höchstsatz der Gebührenordnung hinaus, Vorsorgeleistungen oberhalb des gesetzlichen Rahmens sowie die vollständige Übernahme von Leistungen bei Heilmitteln, Psychotherapie und Heilpraktikern.

Auch im Krankenhaus sind vor allem die freie Arztwahl sowie die Übernahme von Kosten oberhalb des Höchstsatzes von Bedeutung. Im Zahnbereich ist neben anderen Kriterien der Wegfall einer möglichen Zahnstaffel wichtig.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com