Santa Ponsa auf Mallorca


Santa Ponsa ist ein Ferienort, der im Südwesten von Mallorca liegt.

Insgesamt gibt es hier 3 Golfplätze, von denen einer öffentlich bespielbar ist. In Santa Ponsa findet man hauptsächlich deutsche und englische Touristen.

Da die Saison Ende Oktober endet, schließen dann auch die meisten Hotels in Ort.

Sehenswertes in Santa Ponsa

Rund um den Strand und dem Touristikzentrum liegen die Villenhügel mit den gehobenen Apartmentanlagen und den Luxusvillen. Hauptsächlich findet man hier deutsche Anwohner, die entweder ihr Domizil hier fest haben oder das Anwesen als Zweitwohnsitz nutzen.

Die Hotels dagegen sind mehr im Bereich Mittelklasse angesiedelt, sodass auch der Pauschaltourist hier gut unterkommt. Santa Ponsa auf Mallorca
Günstige Hotels in Santa Ponsa


Der Sandstrand ist rund 300 m lang und sehr breit. Für die geselligen Stunden findet man im Zentrum von Santa Ponsa viele Bars, Discos und auch Restaurants.

Der Yachthafen von Santa Ponsa liegt etwas versteckt, ist aber auf jeden Fall einen Besuch wert. Im neugebauten Hafenbereich dagegen findet man in der Hafenpromenade viele Geschäfte und Restaurants.