Sehenswürdigkeiten La Gomera

Die einsame Insel unter den Kanaren

La Gomera ist die zweitkleinste Insel der Kanaren, zugleich aber eine der ältesten dieser Inselgruppe.

La Gomera liegt ca. 1000 km vom spanischen Festland entfernt und hat eine Fläche von knapp 400 m2, die von ca. 23.000 Einwohnern bewohnt werden.

La Gomera hat eine sehr vielfältige Landschaft: Man findet hier genau so Plantagen und fruchtbare Täler wie karge Berge und Küstenstreifen ohne jegliche Vegetation.

Das subtropische Klima erlaubt Reisen zu jeder Jahreszeit, im Sommer wird es tropisch heiß, im Winter ist das Klima - für unsere Verhältnisse - äußerst angenehm.

Sehenswürdigkeiten La Gomera

landschaft la gomera La Gomera kann in erster Linie mit zahlreichen Naturschauspielen aufwarten: La Gomera ist bestens für einen Wanderurlaub geeignet. Neben Schluchten und tollen Ausblicken über die Insel findet man aber auch sehenswerte Dörfer vor: So verzaubert zum Beispiel Agulo durch wunderschöne Bauten aus der Kolonialzeit.

In der Hauptstadt San Sebastian leben etwa 6000 Einwohner. Hauptattraktion ist hier ein Brunnen an dem Kolumbus vor seiner Überfahrt nach Amerika seine Wasserspeicher aufgefüllt haben soll. Der Brunnen steht heute in einem kleinen Museum.
sonnenuntergang valle de rey.jpg
Die interessanteste Region auf La Gomera ist das Valle Gran Rey. In dem schönen und weiten Tal liegen die Orte Calera, Vueltas und La Playa. Hier haben sich einige Deutsche Residenten ihre Refugium geschaffen und die Regionen für Touristen erlebbar gemacht. Obgleich das Tal wohl als touristisches Zentrum von La Gomera genannt werden kann, ist dies in keinem Falle Vergleichbar mit den Zentren der anderen Kanarischen Inseln. Hier geht es weiterhin sehr ruhig und beschaulich zu.

Anbieter günstige Pauschalreisen La Gomera

faehre teneriffa la gomera

Anreise La Gomera

La Gomera ist von der großen Nachbarinsel Teneriffa erreichbar. Am schnellsten erreicht man die Insel mit den großen und modernen Schnellfähren vom Fred Olsen exress.

Unser Tipp: Die Insel ist ebenfalls mit der Reederei Naviera Armaszu erreichen. Diese Fähren sind zwar deutlich langsamer, dafür ist die Überfahrt auch deutlich entspannter. Im Gegensatz zum Fred Olsen Express kann man hier auch an Deck die herrliche Aussicht im Liegestuhl geniessen. Bei einigen Fähren gibt es sogar Swimmingpools. Auch der Preis für die Fährfahrt der Naviera Armas ist deutlich geringer. Aufgrund der geringeren Geschwindigkeit ist auch eine Übelkeit an Bord seltener als auf den Schnellbooten der Fred Olsen Fähren.

Fährzeiten und Preise La Gomera - Teneriffa:

Naviera Arma
http://www.navieraarmas.com
Teneriffa nach La Gomera

(Los Cristianos nach San Sebastian)
(Fahrzeit 1 Stunde)
08:45 Uhr (täglich)
14:00 Uhr (Mo,Di,Mi,Do)
14:30 Uhr (nur Fr)
18:15 Uhr (nur Fr)
18:30 Uhr (Mo,Di,Mi,Do)
20:30 Uhr (nur So, Feiert.)

La Gomera nach Teneriffa
(San Sebastian nach Los Cristianos)

(Fahrzeit 1 Stunde)    
07:00 Uhr (Mo.-Fr.)
10:15 Uhr (nur So, Feiert.)
11:30 Uhr (außer Sa u. So)
16:30 Uhr (Fr, Sa)
17:00 Uhr (Mo,Di,Mi,Do)
19:00 Uhr (nur So, Feiert.)

Preise Naviera Armas :          
Erwachsene: 29,00 Euro
Kinder (4-11 J.): 14,50 Euro
Kinder unter 4 Jahren.: kostenlos
Studenten/Schüler 12-26 J.: 20,50 Euro
Senioren ab 60 Jahre.: 20,50 Euro

Teneriffa nach La Gomera
(Los Cristianos nach San Sebastian)

Fred Olsen Express
http://www.fredolsen.es/en-us/

(Fahrzeit 40 Min.)    
09:00 Uhr (täglich)
14:30 Uhr (außer Freitag)
16:30 Uhr (nur Freitag)
19:00 Uhr (außer So/Feiert.)
20:30 Uhr (So u. Feiert.)

La Gomera nach Teneriffa
(San Sebastian nach Los Cristianos)

(Fahrzeit 40 Min.)     07:30 Uhr (täglich)
13:30 Uhr (täglich)
17:45 Uhr (außer So/Feiert.)
19:30 Uhr (So u. Feiertag)
     
Preise Fred Olsen Fähre La Gomera Teneriffa
Erwachsene: 35,00 Euro
Kinder (4-11 Jahre): 17,50 Euro
Kinder (unter 4 Jahre): kostenlos
Studenten (12-26 Jahre): 26,00 Euro
Senioren (ab 60 Jahre): 30,50 Euro
Valle gran rey

Unterkunft La Gomera

Die meisten Unterkünfte liegen in den Orten des Valle Gran Rey. Hier sind es in der Regel kleine Hotels und Pensionen, welche eine Unterkunft auf La Gomera anbieten.

Anbieter günstige Hotels La Gomera

Spezielles auf La Gomera:
Auch eine neue Sprache kann man auf La Gomera lernen: El Silbo ist eine einzigartige Pfeifsprache, die sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe erhoben wurde.