Sehenswürdigkeiten Sóller

Sóller ist eine Gemeinde an der Nordwestküste der Baleareninsel Mallorca.

Der Ort Sóller liegt in einem Tal des Gebirges Sierra de Tramuntana und ist etwa 34 Kilometer von der Hauptstadt Palma de Mallorca entfernt.

Neben dem Stadtkern von Sóller, der lediglich drei Kilometer vom Strand und Hafen entfernt ist, gehören auch das Dorf Biniaraix und die als Stadtgärten bezeichneten S'Horta zur Gemeinde dazu. Sóller verfügt über ca. 13500 Einwohner.


Anreise Mallorca nach Sóller
Die Anreise auf die Baleareninsel Mallorca erfolgt mit dem Flugzeug bis zum Flughafen von Palma de Mallorca. Die Hauptstraße C711 verbindet die Hauptstadt mit Sóller auf direktem Wege.

Wer jedoch auf der Anreise schon etwas von der Umgebung sehen möchte, kann mit der Tren de Sóller, einer nostalgischen Eisenbahn, von Palma de Mallorca nach Sóller reisen. Die Fahrtzeit beträgt damit etwa eine Stunde.strand-maedchen2.jpg

Günstige Flüge nach Mallorca

Unterkunft auf Mallorca Sóller
In Sóller bieten zahlreiche Hotels aller Kategorien ihre Unterkunftsmöglichkeiten an. Jedoch ist es auch möglich, Ferienwohnungen oder eine Finca auf Mallorca im Ort anzumieten.

Sehenswürdigkeiten und Freizeitangebote Sóller

Das Tal von Sóller liegt direkt zwischen Meer und Gebirge. Die Gipfel um Sóller sind einige von den höchsten auf Mallorca. Beispielsweise der Puig Major mit seinen 1445 Metern ist der höchste Berg der Baleareninsel. Aus diesem Grund eignet sich Sóller nicht nur als Feriendomizil für sonnenhungrige Strandgänger, sondern auch für Wanderfreunde und Fahrradfahrer.

Insidertipps Sóller

In der bekannten Eisfabrik Sa Fabrica de Gelats ist das Geschäft Fet a Sóller untergebracht. Hier werden die berühmten Konfitüren der gleichnamigen Marke verkauft sowie weitere mallorquinische Spezialitäten, wie beispielsweise Oliven, Öle, Pasteten, Liköre und Weine.