Spanisch und Spanisch für den Tourismus

Kursbeschreibung: Dieser Kurs wendet sich an Schüler, die Spanisch lernen möchten und sich zugleich für den Tourismus interessieren, also ideal für diejenigen, die Tourismusmanagement und angrenzende Bereiche studieren oder studieren möchten und für jene die in Reisebüros, Hotels oder auf Kongressen arbeiten oder bei einem Reiseveranstalter tätig sind.

Der Kurs besteht aus vier Stunden pro Tag, in denen Spanisch allgemein unterrichtet wird und eine Stunde, in denen speziell der Tourismus behandelt wird. In Málaga umfasst dieser Kurs auch einen Besuch an der „Escuela Superior de Turismo de Málaga“ bei einem Aufenthalt ab einer Woche.