Spanischkurs - Standard-Plus

225 Lektionen pro Woche. (20+5)
Sie haben 20 Stunden pro Woche Sprachunterricht (aufgebaut wie der Standard - Spanischkurs) und zusätzlich fünf Stunden Einzelunterricht spanische Konversation.

Bei diesem Sprachkurs erhalten Sie 25 Unterrichtsstunden pro Woche. Hier sind in den vier täglichen Unterrichtsstunden (siehe Intensivkurs) noch zusätzlich eine Stunde Einzelunterricht enthalten. Dabei kann Ihr Privatlehrer auf Ihre speziellen individuellen Sprachwünsche und. Ihren Fragen eingehen und Sie gewinnen so zusätzliche Sprachsicherheit. Die Effektivität des persönlich ausgerichteten Unterrichts führt Sie schnell zum angestrebten Lernziel. Zum grammatikalischen und allgemeinen Wortschatzaufbau wird auf die Konversation besonders Wert gelegt.

Auf die korrekte Aussprache und flüssige Sprachführung wird besonders viel Wert gelegt. Sie trainieren hier auch angemessenes sprachliches Verhalten (Höflichkeitsformen etc.) in der Gesellschaft.

Die Standard-Plus Spanischkurse werden über das gesamte Jahr angeboten. Sprachkursbeginn für Anfänger ist jeweils der erste Montag im Monat. Teilnehmer mit Vorkenntnissen können an jedem Montag beginnen. Die Anzahl von Kurswochen ist unbegrenzt, das Lernen bzw. die Dauer ist unbegrenzt.

Spanischkurse in Spanien! Der große Vorteil die Spanische Sprache in Spanien zu erlernen besteht darin, dass man als Sprachschüler jeden Tag von Spaniern umgeben ist. So z.B. beim Einkaufen im Restaurant beim Sport etc. Sie haben jederzeit Ihr erworbenes Spanisch