Versicherungsantrag PKV

Versicherungslexikon - Begriffe mit V

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z


Hat sich ein Versicherungsnehmer für eine private Krankenversicherung entschieden, dann wird zunächst ein Versicherungsantrag bei der Gesellschaft gestellt. Dieser Versicherungsantrag enthält neben den persönlichen Angaben des Versicherten auch Informationen zu seinem Gesundheitszustand.

Gerade der Gesundheitszustand und die Bonität des Versicherungsnehmers sind ausschlaggebend für die Annahme des Antrags durch die Gesellschaft. Versicherungsnehmer mit schwacher Bonität oder einem schlechten Gesundheitszustand oder Vorerkrankungen können von der Gesellschaft abgelehnt werden, wenn das Risiko besteht, dass eine Zahlung der Versicherungsbeiträge langfristig gefährdet ist oder wenn die Gesellschaft vermehrt Behandlungskosten befürchtet.

Gerade bei Vorerkrankungen oder einem schlechten Gesundheitszustand empfiehlt es sich, vor dem Versicherungsantrag eine Risikovoranfrage zu stellen um schon vorab zu klären, ob der Versicherungsnehmer von der Gesellschaft akzeptiert wird.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com