Wahlleistungen Private Krankenversicherung


Versicherungslexikon - Begriffe mit W

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z

Wahlleistungen Private Krankenversicherung

Wahlleistungen sind Leistungen, die über die Regelleistungen hinausgehen. Sie werden von der gesetzlichen Krankenversicherung meist nicht erstattet. Zu den Wahlleistungen zählen im stationären Bereich die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer und die Behandlung durch einen Chefarzt.

In der privaten Krankenversicherung können solche Wahlleistungen von Anfang an in die Tarifauswahl einbezogen werden. Im Umfang des gewählten Tarifs werden dann auch Wahlleistungen erstattet. Ein Leistungs- und Beitragsvergleich ist hierzu anzraten.

Für gesetzlich Versicherte bietet sich die Möglichkeit, Wahlleistungen über eine Krankenzusatzversicherung abzudecken. Sie wird zusätzlich zur gesetzlichen Krankenversicherung abgeschlossen und übernimmt je nach Tarif zum Beispiel die Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer, die Behandlung durch einen Chefarzt oder auch weiterführende Leistungen wie eine höhere Kostenübernahme bei Sehhilfen, Heilpraktikerleistungen oder ähnlichem.
 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com