Zahnersatz

Versicherungslexikon - Begriffe mit Z

 A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M
N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W X  Y  Z


Zahnersatz gehört zusammen mit der Zahnbehandlung und der Kieferorthopädie zum dentalen Bereich der privaten Krankenversicherung. Zahnersatz ist definiert als der künstliche Ersatz von natürlichen Zähnen.

Die Gründe für notwendigen Zahnersatz können entzündete oder kaputte Zähne sein oder Zähne, die andere Zähne in irgendeiner Form gefährden. Solche Zähne müssen entfernt werden. Da eine Lücke nicht nur nicht schön aussieht, sondern auch medizinisch problematisch sein kann, ist ein Zahnersatz notwendig.

Es gibt unterschiedliche Arten des Zahnersatzes, er kann aus Keramik, Plastik oder Metall hergestellt sein, und es kann sich um Zahnkronen, Zahnbrücken, Prothesen oder Inlays handeln. Letztlich dient der Zahnersatz damit der Erhaltung eines gesunden Gebisses, oder er ist kosmetisch begründet.

 
Urlaub, Günstige Autovermietung Spanien

Versicherungslexikon A, B, C, D, E, F, G, H, I, J, K, L, M, N, O, P, Q, R, S, T, U, V, W, Z,
News, Private Krankenversicherung, Private Rente

(C) 2006 - 2011 studisfy.com